Wenn die Schmetterlinge wieder fliegen

Stück für Stück, Zentimeter für Zentimeter wagte sich die Sonne durch die weit geöffneten Fenster. Lichtes traf die Farben des Raumes und tauchte unsere Konzentration in den schillernden Hauch des Besonderen.

Wir dehnten Muskeln, Sehnen und Bänder, verscheuchten die Spinnweben der langen Pause und freuten uns riesig.

Ein Giggeln lief verspielt von der einen Seite über das Weiche der Matte, ein leises Kichern antwortete und gesellte sich hinzu; beide wirbelten wie sommerliche Blütenblätter durch unsere Aufmerksamkeit, als tippten sie mit winzigen Fingern an alle Schultern. Sie flochten bunte Fäden kreuz und quer, bis das Muster erkennbar vor uns lag.

So wird es sein.

PHOTO by Alfred Schrock on Unsplash

Gemeinsam sind wir auf dem Weg; gemeinsam schwimmen wir im Fluss der Veränderung und gemeinsam vollbringen wir es:

das Lächeln der Welt.